Wolf Maahn

Direkt Ins Blut - (Un) Plugged I & II

( English translation by Google Translation by Google )

Buch-Review

Reviewdatum: 10.03.2010
Jahr: 2009
Stil: Deutsch Rock

Links:

Wolf Maahn Homepage

Wolf Maahn @ facebook



Redakteur(e):

Epi Schmidt


Wolf Maahn
Direkt Ins Blut - (Un) Plugged I & II, Bosworth Music GmbH, 2009
ISBN: 978-3-86543-406-7
Umfang: 130 Seiten
Preis: 19,95 € zzgl. Versandkosten

Irgendwie scheinen sich die 80er Jahre wieder einzuschleichen, nicht? Entweder durch Re-Issues, oder durch tatsächlich Neues von Künstlern jenes berühmt-berüchtigten Jahrzehntes. War es nicht unlängst Sade die uns mit einem neuen Album bezirzte?
Und zahlreiche weitere Künstler öffnen den Deckel oder die Tür sind plötzlich wieder gegenwärtig. Klar, manche, wie Peter Maffay waren schon zuvor da und eigentlich auch nie weg, aber irgendwie hab ich so ein komisches Gefühl...
Und siehe da, plötzlich kommt Wolf Maahn in Kürze mit einem neuen Album heraus. Ja, auch der war selten ganz weg, aber lange Zeit doch entbehrlich und hatte zweifellos seine große Zeit, ja, eben in diesen viel beschworenen Achtzigern.
Mit der Unplugged-Geschichte "Direkt Ins Herz" konnte der "Deserteur" in den 90ern noch mal auf sich aufmerksam machen und folgerichtig wurde das im neuen Millenium mit dem zweiten Teil nochmals aufgegossen. Maahn und Band konnten damit auch durchaus überzeugen, wenn auch überwiegend sie alteingeschworenen Fans.
Von denen gibt es aber mehr als man denkt, und so manchem dürft dieses Songbook Freude bereiten. Songbook? Braucht man so etwas heutzutage überhaupt noch? Wo man doch im Internet nahezu Alles für umme kriegt?
Dazu lass euch gesagt sein: Wie in praktisch jeder Hinsicht ist auch im Bezug auf Akkord- und Notenmaterial im Internet so viele Sch... unterwegs, dass man manchmal wirklich das Grausen kriegt!

Da dürfte nicht nur so einem altmodischen Kerl wie mir so ein schön gemachtes Buch deutlich lieber sein. Aufgelockert durch ein paar kaum bekannte Bilder, eingeleitet vom Vorwort des Künstlers selbst, finden sich hier über 40 Songs aus den genannten Alben, mit Akkorden, Texten und Noten. Und zwar den richtigen! Natürlich muss man kein Linkshänder sein, wie Wolf Maahn, um mit den Griffdiagrammen zurecht zu kommen aber hilfreich ist es schon, wenn man die Lieder kennt. Dann steht aber nichts mehr im Wege um Hits wie Rosen Im Asphalt, Kleine Helden oder neuere Favoriten, wie Der Schlüssel, der zum Himmel passt in der Akustikversion nachzuspielen.
Kompakt sind alle Songs parat und warten nur darauf wieder zum Leben erweckt zu werden.
Als auf, all ihr Deserteure, ihr Clowns und Vorstadtmädchen, die Gitarren gestimmt und schon bald wird euch das Fieber gepackt haben und aus geöffneten Fenstern werden Zeilen wie "Zieh die Stiefel an, mach mich auf den Weg, lass den kalten Wind um meine Nase wehen..." zu hören sein.
Maahns Lieder mögen nicht jedem so leicht ins Ohr gehen, aber Vielen gehen sie "Direkt Ins Blut".
Jetzt bin ich aber doch gespannt, wer als nächstes aus den alten Tagen angetrappt kommt...

Epi Schmidt, 09.03.2010

 

(C) 2008 - 2022 by Hooked on Music