Various Artists

This Is The Blues Volume 1

( English translation by Google Translation by Google )

CD-Review

Reviewdatum: 19.06.2010
Jahr: 2010
Stil: Blues

Links:


Redakteur(e):

Frank Ipach


Various Artists
This Is The Blues Volume 1, Eagle Records, 2010
Produziert von: Diverse Produzenten Länge: 75 Min 32 Sek Medium: CD
01. Hobo Blues - Jeff Beck09. Evil Woman Blues - Ray Gomez
02. Black Magic Woman - Larry McCray10. I'm In The Mood - Jack Bruce/Gary Moore
03. Rattlesnake Shake - Innes Sibun11. Crying Won't Bring You Back - Luther Grosvenor
04. Going Down To Mobile - Savoy Brown12. Drop Down Mama - Tony McPhee
05. You Shook Me - Mick Taylor13. Play On Little Girl - Paul Jones
06. I Want To Hug You - Zakiya Hooker14. Groundhog Blues - Tony McPhee
07. I Loved Another Woman - Larry Mitchell15. Racketeer Blues - Chris & Mick Jagger
08. Long Grey Mare - Harvey Mandel

Sampler verfügen ja häufig über die nervende Eigenheit, olle und hinlänglich bekannte Kamellen neu aufzuwärmen. Viele sind aus diesem Grunde eher uninteressant und erfüllen ihre Existenzberechtigung insofern als sie zur simplen Partybeschallung oder unkomplizierten Hintergrundberieselung taugen. Nicht so die neue Serie "This Is The Blues" aus dem Hause Eagle Records, die zwar auf bewährte Kräfte zurückgreift, nämlich sattsam bekannte Namen aus dem weiten Blues-Umfeld, jedoch nicht, oder zumindest nur sehr selten mit abgenudelten Songs aufwartet. Insofern macht dieser Sampler reichlich Spaß, bietet beste Unterhaltung für den Blues-Freund und bleibt bei einer Spieldauer von 75 Minuten, 15 fetten Tracks und einem Preis knapp unter 10 Euro relativ erschwinglich.

Der Löwenanteil dieses ersten Teiles einer auf vier CD's ausgelegten Miniserie gewährt einen Einblick in das größtenteils mit elektrischem Instrumentarium eingespielte Oeuvre solcher Künstler wie z.B. Jeff Beck, Mick Taylor, Zakiya Hooker, Harvey Mandel, Jack Bruce, Gary Moore, Tony McPhee oder Savoy Brown, die hier in teilweise so nicht mehr wiederzufindenenden Konstellationen gemeinsam sogenannte Klassiker zelebrieren. Eine Handvoll Peter Green Nummern werden geboten, John Lee Hooker Songs, Sleepy John Estes und der allseits verehrte Willie Dixon darf natürlich im Komponistenstammbuch nicht fehlen.
"This Is The Blues Vol.1" deckt eine recht große Bandbreite des Chicago-Style Blues ab, shuffelt und rockt, pendelt zwischen Up-tempo und Slow-Blues, brilliert vornehmlich, wie man es in diesem Genre gewohnt ist, mit packenden E-Gitarren-Ausritten und reichlich Emotionen im Lead-Vocals Bereich.

Ein lohnenswerter Sampler, der ohne Einschränkungen von vorne bis hinten Spaß macht und gerade für diejenigen Blues-Freunde einen Kaufanreiz bieten sollte, die zwar gerne im Stoff sind und bleiben wollen, aber auch nicht jeden Monat Geld für drei oder vier Blues-Scheiben ausgeben können oder möchten. Niveauvoller Blues-Genuss, kompakt dargereicht.

Wer die kompletten Besetzungslisten einsehen möchte, der klicke sich bitte direkt in unsere CD-News um Einzelheiten zu erfahren.

Frank Ipach, 18.06.2010

 

(C) 2008 - 2022 by Hooked on Music