Sari Schorr

Live In Europe

( English translation by Google Translation by Google )

CD-Review

Reviewdatum: 11.03.2020
Jahr: 2020
Stil: Rock, Blues
Spiellänge: 61:10
Produzent: Sari Schorr

Links:

Sari Schorr Homepage

Sari Schorr @ facebook

Sari Schorr @ twitter


Plattenfirma: Manhaton Records


Redakteur(e):

Michael Masuch


s. weitere Künstler zum Review:

Bad Company

Titel
01. The New Revolution
02. Demolition Man
03. Ain`t Got No Money
04. Turn The Radio On
05. Damn The Reason
06. I Just Want To Make Love To You
 
07. Thank You
08. Valentina
09. Back To L.A
10. Black Betty
11. Ready For Love
12. King Of Rock And Roll
Musiker Instrument
Sari Schorr Vocals
Ash Wilson Guitar, Vocals
Martin Johnson Guitars
Matt Beable Bass, Backing Vocals
Roy Martin Drums
Bob Fridzema Keyboard, Back Vocals
Stevie Watts Keyboards

Wer in den letzen Jahren nicht allzu sehr auf den Ohren saß und die so genannten Hausfrauen-Radiosender samt Einheitssülze vermeiden konnte, hat sich  bestimmt schon mal die Songs der fünf Oktaven tauglichen New Yorkerin Sari Schorr zu Gemüte führen können.

Stimmlich die perfekte Mischung aus Beth Hart, Elkie Brooks und früher Tina Turner, kredenzt uns die Cosmopolitin eine veritable Songauswahl ihrer letzten Tournee-Setlist und begeistert von A bis Z.

Ja, Sari kann leiden, sie kann rocken, das es eine wahre Freude ist, sie kann den Willie Dixon Klassiker I Just wanna make love to you zu einem 10-minütigen Balladen-Monster hochschrauben, während sich Drums, Gitarre und Keyboards die Bälle zuwerfen und Schorrs Stimme, rauh und unverwechselbar über allem schwebt. Grosses Kino!

Hier sind Band und Sängerin mit Herzblut dabei , wenn Nummern wie The New Revolution, Turn the Radio on oder auch das schleppend, sich emporschraubende RAM JAM Cover Black Betty über den Bühnenrand schwappt und die Fans begeistert.

Da trägt ein Song wie Valentina mit schmissigen Keyboards und E-Piano ebenso sein Scherflein dazu bei, sich beim nächsten Mal um ein Konzert Ticket zu bemühen.

Als Bonus Tracks sind noch zwei akustische Schmankerl aus einer BBC Session dabei , die mit dem hinreissenden BAD COMPANY Track Ready For Love , sowie King Of Rock'n'Roll aus Saris Debutalbum, die perfekten Rausschmeisser des Albums abliefern.

Fetter Tipp für Bluesrock-Fans!

 

(C) 2008 - 2022 by Hooked on Music