Maryslim

Live n' Loaded

( English translation by Google Translation by Google )

CD-Review

Reviewdatum: 20.02.2004
Jahr: 2003

Links:


Redakteur(e):

Ralf Stierlen


Maryslim
Live n' Loaded, Wild Kingdom/Zomba Distribution, 2003
Kent Axen Guitar
Mats MF Olsson Guitar, Vocals
Patrik Jansson Drums
Urrke T Bass
Produziert von: Tomas Skogsberg (Track 1); Matty Larsson Länge: 30 Min 59 Sek Medium: CD
1. High n' loaded5. Getaway
2. Rock n' Roll action hero6. You got an attitude
3. Livin' for the minute7. Nothing in common
4. Breakdown

Und wieder gibt es Nachwuchs für das stetig anwachsende Heer von Punk/Trash RocknRoll Bands.
Die 1999 in Stockholm ins Leben gerufenen MARYSLIM debütierten zunächst 2002 auf dem White Jazz Label und sind jetzt beim sich langsam etablierenden Genreneuling Wild Kingdom Records untergekommen, die immerhin schon THE HELLACOPTERS oder GLUECIFER gedraftet haben. In die gleiche Kerbe wie drei vorgenannten hauen auch MARYSLIM, die bereits mit THE NOMADS, Marky Ramone, SOUNDTRACK OF OUR LIVES, ANDREW W.K. und MUSTASCH auf Tour waren.

Mit "Live n' Loaded" wird vernünftigerweise gleich eine Live-CD (oder ist es noch eine EP bei der Spieldauer?) veröffentlicht, denn auf die Bühne gehört diese Musik auch hin, dort sind MARYSLIM am stärksten.

Die Songs Nummer 2-7 sind ein Mitschnitt vom Gövle Cityfest aus dem Jahre 2002 und bieten saftigen, launemachenden PunknRoll. High n' Loaded ist quasi ein Studiobonustrack mit Peder Carlsson von den BACKYARD BABIES an der Harmonica - man hilft sich also untereinander im Tre Krona Land, der Heimat der Sleazerocker.
Höhepunkte der Kreuzung aus KISS, den NEW YORK DOLLS, RAMONES, MOTÖRHEAD und den HIVES sind Rock n'Roll action hero, Breakdown und You got an attitude.

Demnächst ist dann auch eine CD in voller Länge zu erwarten, die den Namen "Split visions" tragen und von Peter Tätgren (HIPOCRISY, PRO PAIN) produziert sein wird.
Jung, rotzig und energiegeladen werden MARYSLIM ihren Weg machen.

Ralf Stierlen, 20.02.2004

 

(C) 2008 - 2022 by Hooked on Music