02.7.09 - 15:36 Von Newsadmin E-Mail @ Autor
Six-Pack mit Saidian (Markus Engelfried)



initiiert von
Jörg Litges

Seit 2004 unterwegs haben sich die Esslinger Melodic Metaller von SAIDIAN längst einen guten Namen erspielt, insbesondere auch durch das Touren mit JON OLIVA'S PAIN. Seit kurzem ist das neue Album "Evercircle" erhältlich. Höchste Zeit für ein paar Fragen und launige Antworten von Sänger Markus Engelfried.

"Was bzw. welches Ereignis war für dich der Auslöser Musiker zu werden?"

Als ich als kleiner Bengel mal im Fernsehen die tollen Rockstars gesehen hab, die ständig Groupies abgeschleppt haben, massenweise Kohle hatten und ständig Party gemacht haben dachte ich: Das will ich auch. Aber die 80er sind vorbei... Deshalb ist man jetzt halt nur noch Musiker. Ohne Groupies, Kohle und Party ;-)

"Kannst Du aus Deinen favorisierten Musikern eine Band zusammenstellen?"

Gitarre: Henjo Richter und Lars Rettkowitz
Drums: Klaus Sperling
Bass: Roberto Palascios
Vocals: Eric Adams ( und ich *g*)


"Was war der geilste Gig, den Du jemals gespielt hast?"

Die letzte Releaseparty (zum Album "Evercircle") war ganz groß, aber auch der Gig im LKA/Longhorn mit Freedom Call war klasse. Am allerbesten aber war der Gig im Swingerclub und die drei Tage lange Party danach ;-)

"Was würdest Du heute tun, wenn Du kein Musiker geworden wärst?"

Musikleherer sein... Oder wenns gar nix mit Musik zu tun haben darf, Ritterrüstungen bauen.

"Was war die schlimmste Entscheidung Deines Lebens?"

In eine Band mit einem Keyboarder einzusteigen ;-D (Manche Schreiberlinge haben auch schon behauptet die schlimmste Entscheidung meines Lebens sei die Entscheidung gewesen Sänger zu werden *g*)

"Wenn Du heute Geburtstag hättest, was würdest Du dir wünschen?"

Jeder soll in den nächsten Plattenladen gehen und sich die neue Saidianscheibe kaufen und dann müssen alle weiblichen Besitzer der neuen Platte bei mir vorbeikommen und wir feiern eine riesen Party ;-)

Mehr zu Saidian im HoM oder im Internet