26.10.18 - 21:52 Von Marc E-Mail @ Autor

Es ist eine sensationelle News: der an ALS erkrankte Jason Becker veröffentlicht neues Album.

Er war ein Gitarren-Held sowohl als Solo-Künstler und zusammen mit Marty Friedman bei CACOPHONY, er stand bei David Lee Roth als Nachfolger von Steve Vai auf dem Sprung zum Superstar bevor die Krankheit ihm alles nahm. Seit fast 27 Jahren leidet Becker an der so genannte Lou Gehrig's Disease, ihm wurde eine maximale Lebenserwartung von fünf Jahren vorhergesagt und nach 27 Jahren ist Becker immer noch am Leben und macht immer noch neue Musik, dabei kann er gerade einmal seine Augen bewegen. Mit ihnen komponierte er "Triumphant Hearts", das am 07. Dezember erscheint.

Eingespielt hat es eine ganze Reihe an hochklassigen Musikern: Joe Bonamassa, Chris Broderick (Ex-MEGADETH, -JAG PANZER), Mattias Eklundh, Marty Friedman (Ex-MEGADETH), Paul Gilbert (MR. BIG), Guthrie Govan (THE ARISTOCRATS), Richie Kotzen, Steve Morse (DEEP PURPLE), Trevor Rabin (YES FEAT. ANDERSON, RABIN, WAKEMAN), Uli Jon Roth (ex-SCORPIONS), Joe Satriani und Steve Vai sowie noch andere geladene Gäste.

Vorab gibt es mit dem Video zu Valley Of Fire schon mal etwas vom neuen Album zu hören:

Quelle: Netinfect