16.10.18 - 12:02 Von Marc E-Mail @ Autor
Rock 'n' Roll trifft auf Wrestling in deutschen Hallen

hochgeladenes Bild

Die weltweit einzigartige Rock’n’Roll- und Wrestling Show kommt wieder in unsere Hallen.

Beim Carlos Martinez' Rock 'n' Roll Wrestling Bash handelt es sich um eine Symbiose aus Mexican Wrestling, energiegeladenem Rock’n’Roll Sound, Striptease and Comedy. Die Haudegen der Trash Wrestling League „G.T.W.A.“ (Galactic Trash Wrestling Alliance) führen das Spektakel durch.

Das Spezielle: Es werden Kampfchoreographien Monate vor der Tour gestaltet. Worauf die Band dann Instrumental Stücke komponiert, die auf die Choreographie passt und somit die Dynamik und den Visuellen Part der Show akkustisch unterstützt. Die Kämpfe unterscheiden sich stark zu üblichen Wrestling-Shows, durch den Hang zu übertriebenen Stories, fazinierende Kostüme, einer trashigen Darbietung und der passenden Live-Musik. Unterstützt durch Strip- und Tanzeinlagen entsteht ein Feuerwerk der Emotionen.

Carlos Martinez schreibt für jede Tour eine neue Story (diesmal: Die Geschichte des König Salomon und The Lesser Key!), die sich dann im Set Design und in den Fightcards sowie Kostümierungen wiederspiegelt. So bekommt der Besucher jedes Jahr eine bekannte Show im neuen Gewand präsentiert.

Seit der Gründung des Rock’n’Roll Wrestling Bash 2003 ist die Show jährlich auf Europa-Tour und begeistert von Jahr zu Jahr mehr Fans und ist jetzt schon Kult. Hier könnt ihr einen Trailer sehen:

The Rock n Roll Wrestling Bash 2018 / 2019 from BB Entertainment Group on Vimeo.

 

Die Tourdates:

 

Dec. 1st - Carlswerk Victoria - Köln

Dec. 29th - Backstage Werk - München

Jan. 4th - Club Vaudeville - Lindau a.B.

Jan. 5th - Garage - Saarbrücken

Jan. 11th - Festsaal Kreuzberg - Berlin

Jan. 12th - Gruenspan - Hamburg

Jan. 18th - FZW - Dortmund

Feb. 8th - Rosenhof - Osnabrück

Quelle: Gordeon Music