19.1.18 - 10:39 Von Marc E-Mail @ Autor
Marion Fiedler mit neuem Video und auf Tour

Am 2. Februar veröffentlicht Marion Fiedler ihr Album "Rolling On".

Dafür hat die Musikerin aus Dresden gut eintausend Lieder geschrieben. Die Zahl klingt ganz unglaublich, wenn man nun eine CD mit nur zwölf davon in seinen Händen hält. Ausgangspunkt dafür waren Seminare in Songwriting, die die Dresdner Sängerin und Songwriterin während ihres Musikstudiums an der Belmont University in Nashville, Tennessee, besuchte. Unter ihren Lehrern war auch Bill Purcell, der seit den 1960ern als Studiomusiker und Arrangeur mit Legenden wie Johnny Cash, Joan Baez und Willie Nelson arbeitet und nebenher in an der Universtität unterrichtet. Er gab ihr unablässig neue Songwriting- und Kompositions-Aufgaben – sich in Techniken und Genres auszuprobieren, zu bestimmten Themen zu schreiben, manchmal bis zu zehn Liedskizzen an einem einzelnen Tag fertigzustellen. Bis heute lebt Fiedler diesen Arbeitsethos. Als Vorgeschmackauf das Album präsentiert Fiedler den Titel-Song:

Parallel zur Veröffentlichung geht Fiedler auch auf Tour, hier die Daten:

02.02.2018 (DE) Freiberg, Tivoli

03.02.2018 (DE) Leipzig, Villa Rosenthal

04.02.2018 (DE) Dresden, Groove Station

07.02.2018 (DE) Pirna, Uniwerk

20.02.2018 (DE) Berlin, Fabriktheater Moabit

21.02.2018 (DE) Hamburg, Pooca Bar

22.02.2018 (DE) Köln, Kulturcafe Lichtung

23.02.2018 (DE) Mainz, Cafe Genuss

24.02.2018 (DE) Karlsruhe, Hemingway Lounge (vormittags)

24.02.2018 (DE) Stuttgart, JazzClub Kiste (abends)

09.03.2018 (DE) Kamenz, Bowlingcenter

10.03.2018 (DE) Bautzen, Adventgemeinde

11.03.2018 (DE) Radebeul, Villa Sorgenfrei

05.05.2018 (DE) Bautzen, Steinhaus (Kneipenfest)

27.05.2018 (DE) Bautzen, Stadtfest

01.06.2018 (DE) Dippoldiswalde

03.06.2018 (DE) Oederan, Open Air

18.08.2018 (DE) Seida bei Frauenstein

Quelle: Gordeon Music