05.3.17 - 19:39 Von Marc E-Mail @ Autor

Teresa Bergman ist ein wahre Brückenbauerin.

Gebürtig stammt sie aus Neuseeland, mittlerweile aber ist die junge Frau eine Wahlberlinerin. Zusammen mit ihrer Band schlägt Bergman die musikalische Brücke zwischen Folk, Funk und Jazz. Ihr typischer Groove, ihr Mut zu stilistischen Kontrasten sowie ihr Bühnen-Mix aus Spaß und Intimität machen Teresas Konzerte zu echten Erlebnissen. Ab Ende März hat man wieder die Chance dazu, sich von ihren Qualitäten zu überzeugen:

24.03.2017 Rostock, Ursprung

25.03.2017 Fulda, Backstage

29.03.2017 Göttingen, APEX

30.03.2017 Münster, Hot Jazz Club

31.03.2017 Leipzig, Horns Erben

01.04.2017 Karlsruhe, Tempel

Quelle: Bite It Promotion