19.10.18 - 9:56 Von Marc E-Mail @ Autor

Tolle Neuigkeiten aus dem Hause Neal Morse:

Die NEAL MORSE BAND bringt ihr neues Studio-Doppel-Album "The Great Adventure" am 25. Januar heraus.

hochgeladenes Bild

Die Gruppe, bestehend aus Neal Morse (Gesang, Gitarre, Keyboards), Mike Portnoy (Schlagzeug, Gesang), Randy George (Bass), Bill Hubauer (Keyboards, Gesang), Eric Gillette (Gitarre, Gesang) legt erneut ein Konzept-Album vor. “Let the great adventure now begin…” – "Lass das große Abenteuer beginnen": Die Schlusszeile des Vorgängers, "The Similitude Of A Dream", hat sich damit als erstaunlich prophetisch bewiesen. Das neue Album vereint alles, was Fans von einem Album der NEAL MORSE BAND erwarten dürfen: Rock, Metal, Elemente aus Klassik und Jazz, Killermelodien, und wird umgesetzt von einigen der größten Rockmusikern dieses Planeten.

Neal Morse dazu: “Diese Band hört nicht auf, mich zu verblüffen. Ich muss gestehen, dass es etwas beängstigend war, nach einem so speziellen Album wie "The Similitude Of A Dream", das auch live so großartig angekommen ist, einen Nachfolger anzugehen. Aber ich glaube, dass "The Great Adventure" eine ungeheure Wirkung haben wird. Dieses neue Doppelalbum hat alle meine Erwartungen erfüllt. Ich habe es gestern Abend durchgehört, und am Ende standen mir die Tränen in den Augen.”

Mike Portnoy kann dem nur zustimmen: “Was kann nach einem epischen Konzept-Doppelalbum noch kommen??? Na klar, ein weiteres episches Konzept-Doppelalbum! Hahaha. Ich wusste immer, dass es schwer oder sogar unmöglich werden würde, "The Similitude Of A Dream" zu toppen, weil ich dieses Album so sehr schätze. Aber jetzt .... es haut mich wirklich um, was wir hier erreicht haben. Wir haben einen ultimativen Gefährten (...) geschaffen.”

Randy fügt hinzu: “Es gibt Dinge, mit denen man sich nicht anlegen sollte. Mit "The Similitude Of A Dream" haben wir uns etwas ganz Besonderes erschlossen. Ich war sicher, dass der Nachfolger völlig anders werden würde, aber man muss seinem Herzen folgen – und der Musik. "The Great Adventure" ist für mich ein kleines Wunder. Es ähnelt "The Similitude Of A Dream" im Hinblick auf Konzept und Form, aber es ist stärker und tiefer in seinem Klang! Es ist ein kraftvolles Werk, und ich freue mich darauf, es live zu spielen!”

Und dazu braucht man eine Tournee, die Neal Morse und Co. auch direkt angekündigt haben, mit unter anderem folgenden Terminen in unseren Bereichen:

The Neal Morse Band - Europa Tourdaten 2019

27.03.19 Esch/Alzette - Rockhal Esch Sur Alzettev

29.03.19 Köln - Kantine

03.04.19 Berlin - Heimathafen

04.04.19 Hamburg - Markthalle

05.04.19 Leipzig - Halle d / Werk 2

10.04.19 Pratteln/Schweiz - Z7 Konzertfabrik

Quelle: Networking Media


16.10.18 - 12:02 Von Marc E-Mail @ Autor
Rock 'n' Roll trifft auf Wrestling in deutschen Hallen

hochgeladenes Bild

Die weltweit einzigartige Rock’n’Roll- und Wrestling Show kommt wieder in unsere Hallen.

Beim Carlos Martinez' Rock 'n' Roll Wrestling Bash handelt es sich um eine Symbiose aus Mexican Wrestling, energiegeladenem Rock’n’Roll Sound, Striptease and Comedy. Die Haudegen der Trash Wrestling League „G.T.W.A.“ (Galactic Trash Wrestling Alliance) führen das Spektakel durch.

Das Spezielle: Es werden Kampfchoreographien Monate vor der Tour gestaltet. Worauf die Band dann Instrumental Stücke komponiert, die auf die Choreographie passt und somit die Dynamik und den Visuellen Part der Show akkustisch unterstützt. Die Kämpfe unterscheiden sich stark zu üblichen Wrestling-Shows, durch den Hang zu übertriebenen Stories, fazinierende Kostüme, einer trashigen Darbietung und der passenden Live-Musik. Unterstützt durch Strip- und Tanzeinlagen entsteht ein Feuerwerk der Emotionen.

Carlos Martinez schreibt für jede Tour eine neue Story (diesmal: Die Geschichte des König Salomon und The Lesser Key!), die sich dann im Set Design und in den Fightcards sowie Kostümierungen wiederspiegelt. So bekommt der Besucher jedes Jahr eine bekannte Show im neuen Gewand präsentiert.

Seit der Gründung des Rock’n’Roll Wrestling Bash 2003 ist die Show jährlich auf Europa-Tour und begeistert von Jahr zu Jahr mehr Fans und ist jetzt schon Kult. Hier könnt ihr einen Trailer sehen:

The Rock n Roll Wrestling Bash 2018 / 2019 from BB Entertainment Group on Vimeo.

 

Die Tourdates:

 

Dec. 1st - Carlswerk Victoria - Köln

Dec. 29th - Backstage Werk - München

Jan. 4th - Club Vaudeville - Lindau a.B.

Jan. 5th - Garage - Saarbrücken

Jan. 11th - Festsaal Kreuzberg - Berlin

Jan. 12th - Gruenspan - Hamburg

Jan. 18th - FZW - Dortmund

Feb. 8th - Rosenhof - Osnabrück

Quelle: Gordeon Music


11.10.18 - 20:46 Von Marc E-Mail @ Autor
MR. IRISH BASTARD bringen die "Desire For Revenge"-Tour nach Deutschland

hochgeladenes Bild

Die Folk-Punk-Rocker MR. IRISH BASTARD haben noch nicht genug von Deutschland.

Die Band kehrt auf ihrer "The Desire For Revenge Tour" für einen Part II zurück. Nachdem die Truppe im Sommer kreuz und quer durch Europa gereist war und Festival-Gelände beben ließ, stehen nun die Clubs auf dem Reiseplan. Um eine Geige erweitert, klingt das gesammelte Instrumentarium sogar noch irischer.

The Desire For Revenge Tour Part II:

hochgeladenes Bild

20.10. Dortmund - FZW

26.10. Bremen - Tower

27.10. Husum - Speicher

02.11. Bochum - Rockpalast

03.11. Bielefeld - Forum

09.11. Hameln - Sumpfblume

10.11. Düsseldorf - Tube

16.11. Schweinfurt - Stattbahnhof

17.11. Stuttgart - Club Cann

23.11. Heidelberg - Halle 02

24.11. Cham - LA

30.11. Kaiserslautern - Kammgarn

01.12. Nürnberg - Club Stereo

Quelle: Netinfect


11.10.18 - 12:18 Von Marc E-Mail @ Autor

hochgeladenes Bild

Das Label SLIPTRICK RECORDS feiert Jubiläum und IHR bekommt die Geschenke!

Das klingt doch super, nicht wahr? Zum Hintergrund: SLIPTRICK RECORDS wurden vor zahen Jahren gegründet und haben ihren Sitz inzwischen in Lettland; In Kanada gibt es ebenfalls ein Büro; das Warenlager ist in Italien - ein echt internationales Unternehmen also. Der Backkatalog umfasst inzwischen rund 350 Veröffentlichungen. Dabei arbeiten SLIPTRICK Genre-übergreifend mit Acts aus den unterschiedlichsten Bereichen: Heavy Metal, Death Metal, Black Metal, Doom Metal, Hard Rock, Power Metal, Goth, Grind, Hardcore etc. Der Fokus liegt dabei auf interessanten, vielversprechenden Debütanten. Dabei ist das Label nicht auf bestimmte Herkunftsländer beschränkt, so kommen in letzter Zeit immer wieder ganz besondere Highlights aus Japan, Russland und Schweden. Allein dieses Jahr platzierten SLIPTRICK 60 Alben in verschiedensten weltweiten Charts.

Zudem hat man mit Deadpulse.com inzwischen einen eigenen Mailorder aufgebaut. Der Erfolg gibt dem Label recht. "Wir sind sehr happy über unsere Entwicklung und speziell auch über die physischen Verkäufe von SLIPTRICK", sagt Europa-Chef Carlo Muselli über die inzwischen mit 15 festen Mitarbeitern und diversen Freelancern arbeitende Firma." Auch für die kommenden Wochen stehen noch einige vielversprechende Veröffentlichungen an, darunter die schwedischen Epic-Power-Metaller VEONITY und Japans Thrash-Veteranen SABER TIGER. Der Nachwuchs wird zudem mit dem Sliptrick Bootcamp unterstützt, wo u.a. BLACK LIGHT entdeckt wurden.

Damit es auch für euch einen Grund zum (mit)feiern gibt hat der Promo-Partner von SLIPTRICK RECORDS, Gordeon Music, für uns fünf CDs ergattern können, die wir nun an euch weiterreichen wollen. Wir verlosen:

von LOUNA: "The Best Of" - LOUNA ist eine Alternative / Punk Rock Band, die 2008 in Moskau von den Tracktor Bowling Musikern Lousine Gevorkian und Vitaly Demidenko gegründet wurde. Insgesamt hat die Gruppe bisher drei Alben und sechs Singles veröffentlicht.

von SLOT: "15 - The Best Of" - SLOT ist eine russische Alternative/Nu Metal-Band, die seit 2002 aktiv ist und schon sieben Alben herausgebracht hat. Die Band hat hat zudem Beiträge für Soundtracks zu Filmen wie etwa „Wächter der Nacht – Nochnoi Dozor“ geliefert. Zahlreiche Ehrungen wie etwa "Hit des Jahres" in ihrer Heimat konnte die Band auch schon einstreichen.

von LOVEBITES: "The Lovebites EP" oder "Bloody Palace" - Die Musik von LOVEBITES ist geprägt vom New Wave of British Heavy Metal. Die Texte werden ausschließlich in englischer Sprache gesungen, lediglich ein Lied aus der EP wurde in der Muttersprache geschrieben. Die Band kassierte zudem erst kürzlich den "Best Band Of The Year"-Award bei den renommierten Golden Gods Awards in England.

von STIGMATA: "Mainstream" - STIGMATA ist eine 2003 in St. Petersburg, Russland gegründete russische Metalcore-Band. Der Gesang von Nelson wechselt zwischen tiefen Growls, hohen Shouts und Screaming. Die Refrains werden zumeist clean gesungen. Inhaltlich handeln die Texte um soziale Missstände, Suizid und Liebe. Die Songs sind überwiegend auf Russisch geschrieben, abgesehen von Ice, The Wings und The Last Gulp, von denen es auch englische Versionen gibt.

Uns ist klar, dass die Wahl da sehr schwer fällt, aber wann bekommt man schon mal was geschenkt, wenn der andere Geburtstag hat? Schreibt uns einfach eine Mail unter dem Betreff "SLIPTRICK" an marc@hooked-on-music.de und vergesst dabei nicht eure Adresse und den CD-Wunsch. Aber natürlich gilt der Grundsatz: was weg ist, ist weg und der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen. Also: viel Glück!

Quelle: Gordeon Music


1/1070 Zur Seite 2» 1070»
Admin Kontakt RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge (RSS)