19.11.17 - 3:23 Von Ralf F E-Mail @ Autor
PSYCHEDELIC WITCHCRAFT - Video


19.11.17 - 3:20 Von Ralf F E-Mail @ Autor
Jeff Scott Soto - *Feels Like Forever* (Official Music Video)


11.11.17 - 1:11 Von Marc E-Mail @ Autor
Neue Rock-Sensation aus den USA

MISS VELVET & THE BLUE WOLF könnten das neue dicke Ding der US-amerikanischen Classic-Rock/Funk-Szene werden.

Ihr Sound wurde schon als Baby aus einem flotten Dreier von CHICAGO, LED ZEPPELIN und Janis Joplin beschrieben. Die Band hat ihr Debüt, "Bad Get Some", in Detroits ikonischen United Sound Studios aufgenommen, wo schon keine Geringeren als EARTH, WIND AND FIRE und George Clinton gearbeitet haben. Die Truppe präsentiert jetzt das Video zu der aktuellen Single Dare:

Quelle: Gordeon Music


09.11.17 - 14:18 Von Marc E-Mail @ Autor

Metal-Gesangs-Gott Ronnie James Dio kehrt auf die Bühne zurück.

Nein, der Schreiber dieser Zeilen ist nicht verrückt geworden und natürlich konnte auch Dio selber nicht den Tod bezwingen. Aber die Hologramm Produktions Firma Eyellusion startet die “DIO Returns: The Tour” mit Ronnie James Dio als Hologramm, wiedervereint mit seinen Bandkollegen. Die Tour beginnt in Bochum am 6. Dezember 2017. Es wird die allererste Tour dieser Art sein, ein bahnbrechendes Ereignis.

Zum ersten Mal wurde ein kurzer Abriss dieser Show auf dem Wacken Open Air 2016 gezeigt, seitdem wurde das Hologramm noch einmal spektakulär überarbeitet und bekam noch mehr fine Tuning. Die “DIO Returns” Tour besticht mit Ronnies eigener Stimme und als in der Band spielen Craig Goldy (Gitarre), Simon Wright (Schlagzeug) Scott Warren (Keyboard) und Bjorn Englen (Bass). Tim Ripper Owens wird mit Oni Logan einige Lieder singen, die von Show zu Show variieren. Vorrangig wird das Ronnie James Dio Hologram performen. Und so sah das ganze bei den Rocks Pollstar Awards aus:

Ronnies Witwe und Managiern Wendy Dio sagte dazu: “Seit mehr als anderthalb Jahren arbeiten wir mit Eyellusion und es ist absolut unglaublich, wie die Firma diesen Traum verwirklicht hat. Niemand hat es bis jetzt geschafft, so eine Tour auf die Beine zu stellen und wir wissen, dass Ronnie von oben herab lächelt, da wir es geschafft haben, seine Musik nun mit allen Generationen zu teilen. Wir können es nicht erwarten, dieses unglaubliches Ereignis weltweit zu zeigen".

Craig Goldy fügt hinzu: „Wir machen dies gern, denn wir sind alle eine Familie und wenn ein Mitglied dieser Familie von uns geht, versuchen wir, die Erinnerung an ihn lebendig zu halten. Das ist der Sinn, unsere Gemütsverfassung und der Ansporn. Wann immer wir spielen, scheint es ein Gedenkservice in Form eines Rockkonzertes zu sein. Das gibt allen Fans die Gelegenheit DIO noch einmal ‚live‘ zu sehen mit dieser außergewöhnlichen Technik.“

Als Termine in Deutschland stehen an:

December 6 Bochum / Matrix DE

December 7 Köln/Kantine DE

Quelle: Netinfect


1/1029 Zur Seite 2» 1029»
Admin Kontakt RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge (RSS)