14.11.18 - 14:08 Von Marc E-Mail @ Autor
Der Blues wird wieder gerockt

hochgeladenes Bild

Nach einem erfolgreichem Start 2018, kehrt die Rockin‘ The Blues Tour 2019 erneut nach Deutschland zurück.

Dabei sind diesmal die Blues Rock Stars Walter Trout und Jonny Lang. Unterstützt werden sie noch vom britischen Newcomer Kris Barras. Neben Auftritten aller drei Künstler wird es wieder am Ende jeden Abends eine Jam Session aller beteiligten Gitarristen geben. Jeder, der ein Online Ticket über www.rockintheblues, oder www.reservix.de bis zum 30.11.2018 erwirbt, nimmt zudem automatisch an der Verlosung des 10er LP- beziehungsweise 15er CD-Pakets und einer signierten Gitarre teil. Die Gewinner werden unmittelbar nach Ende der Aktion kontaktiert.

In Bezug auf "Rockin 'the Blues", kommentiert Mascot Label Group Inhaber Ed van Zijl: "Die erste Ausgabe des RTB Festivals in diesem Jahr war großartig und, was noch wichtiger ist, es hat gezeigt, dass es eine Zukunft hat! Die Unterstützung durch Medien und Fans war fantastisch, und hier kommt die zweite Ausgabe (2019) mit Jonny Lang, Walter Trout und dem neuen Talent Kris Barras. Wie versprochen haben wir mehr Shows und besuchen mehr Länder. Mit den kürzlichen Ergänzungen zu unserem Artist Roster sieht es so aus, als ob wir auf dem richtigen Weg sind, jedes Jahr ein Wanderfestival zu veranstalten."

Die Tour macht an folgenden Terminen in Deutschland Station:

Do. 23. Mai – DE-Berlin, Huxley’s Neue Welt

Sa. 25. Mai – DE-Köln, Carlswerk Victoria

Mi. 29. Mai – DE-München, Backstage Werk

Do. 30. Mai – DE-Frankfurt a.M., Batschkapp

So. 02. Juni – DE-Hamburg, Markthalle

Quelle: Netinfect