22.5.17 - 12:34 Von Marc E-Mail @ Autor
Violent Blues Thrash aus der Schweiz

Aus der Schweiz komt ein neues Thrash Metal-Abrisskommando - namens FINAL CUT.

Ihr glaubt, im Bereich Thrash schon alles gehört zu haben? Dann schaut euch mal dieses Video an, spätestens beim SOlo werdet ihr eines besseren belehrt!

Diese stilistische Neuausrichtung werden Final Cut auf ihrem kommenden zweiten Album mit verschienstensten Instrumenten konsequent fortführen und perfektionieren. Doch wie kam es überhaupt dazu? Schlagzeuger Florian blickt zurück: “Lukas ist nicht nur ein exzellenter Rhythmus Gitarrist sondern beherrscht auch das Piano sowie die Mundharmonika auf einem Top Level. Es war für uns seit der Gründung der Band klar, dass wir gnadenlosen aber vor allem auch abwechslungsreichen Thrash Metal machen möchten. Wir Jammen regelmäßig Blues mit der kompletten Band, einfach nur, weil es riesen Spaß macht. Als wir dann den ersten neuen Song "Generation Y" für unser zweites Album schrieben, meinte Lukas eines Tages, dass er da ein Solo mit der Mundharmonika einbauen möchte. Es war der absolute Oberhammer als wir den Song zum ersten Mal live zockten und die Masse komplett durchdrehte. Da war für uns klar: Warum nicht den Blues-Jam in unseren Thrash Metal integrieren?! Und alle waren sich einig – wir erfinden den Violent Blues Thrash!”

Quelle: cmm