18.5.17 - 15:12 Von Ralf F E-Mail @ Autor
Neues MANILLA ROAD Album Ende Juni

hochgeladenes Bild

Rechnet man Livealben nicht mit, dann ist "To Kill A King" das mittlerweile achtzehnte Studioalbum der Erfinder des Epic Metal aus Wichita/Kansas – und das in ihrem Jubiläumsjahr „40 Years Of Manilla Road“. Der Undergroundszene sind die Kultmetaller erst in den letzten fünf bis sechs Jahren entwachsen. Auftritte bei Festivals wie Sweden Rock, Hellfest oder Bang Your Head waren zuvor ebenso ungewöhnlich, wie die Teilnahme bei der „700000 Tons Of Metal Cruise“ im Jahr 2016. "To Kill A King" ist oldschool und dennoch Manilla Road im Jahr 2017.

Manilla Road Line Up 2017:
Mark „The Shark“ Shelton – Gitarre
Bryan „Hellroadie“ Patrick – Gesang
Andreas „Neudi“ Neuderth – Drums
Phil E. Ross – Bass