06.4.17 - 14:16 Von Epi E-Mail @ Autor

Der Gießener Kultursommer wartet in diesem Jahr erneut mit einem äußerst vielfältigen Programm auf.
Vom 24.08. - 10.09.2017 lockt der sommerliche Event wieder auf das Klostergelände Schiffenberg in Gießen, dieses bereits zum dritten Mal.
In diesem Jahr ist die schwedische Metal-Band AMON AMARTH gemeinsam mit TRIVIUM am 25. August zu erleben. Dem gegenüber steht die eher gemäßigte deutschsprachige Abteilung mit Tim Bendzko am 08. September, Konstantin Wecker am 03.09, Roland Kaiser am 02.09. und Kurt Krömer am 07.09.
Wobei man wohl gerade bei Wecker nicht unbedingt mit "gemäßigt" rechnen darf.

Das komplette Programm gibt es unter http://www.giessener-kultursommer.de/

hochgeladenes Bild


Foto von AMOM AMARTH mit freundlicher Genehmigung von Sony Music