Link Homepage:
Offizielle Smash Hit Combo Homepage
Link Plattenfirma:
darkTUNES Music Group/Soulfood
Link Promo:
cmm
Link Kaufen:
www.amazon.de
L33T
Smash Hit Combo
L33T, darkTUNES Music Group/Soulfood, 2017
Brice HinckerDrums
Anthony ChognardGuitar
Baptiste OryGuitar
Matthieu WillerBass
Paul VuillequezVocals
Maxime KellerVocals
None Like JoshuaVocals
Produziert von: Smash Hit Combo Länge: 90 Min 23 Sek Medium: CD
CD 1 (45 Min 20 Sek):
01. Rise And Fall07. Parasite
02. Spin The Weel08. No One To Save
03. Falls Appart09. Mind Split
04. Must Divide10. The Prayer
05. Evil Within11. Again
06. Blinded12. Plan B (Bonus Track)
CD 2 (45 Min 03 Sek):
01. RPG07. Arkham Asylum
02. Specimen08. Game Over
03. Die And Retry09. New Challenger
04. Blackout10. Inclassable
05. Ras Le Bol11. Court Metrage
06. Point De Non Retour12. Plan B (Bonus Track)

Die 2004 gegründete französische Nu-Metal-Formation SMASH HIT COMBO besitzt in ihrer Heimat längst Starstatus. Nun wollen die Jungs aus der elsässischen Metropole Mulhouse (oder auf Deutsch: Mülhausen) endlich auch den Rest der Welt erobern. Helfen soll ihnen dabei ihr neuester Output, das Doppelalbum “L33T“. Dieser eigenwillige Name bezeichnet eine internationale Schrift aus alphanumerischen Zeichen, die Hacker nutzen und bedeutet übersetzt in etwa ’Sprache der Elite’. Wir hörten ausgiebig in die beiden Rundlinge rein, um zu erfahren, was Euch und uns da erwartet.

CD 1 ist, inklusive Bonus Track, mit zwölf durch die Bank melodischen Titeln, die englische Texte aufweisen, bestückt. Sie sind überwiegend aggressiv, heavy, hyperaktiv, schnell, brutal und kompakt, haben jedoch auch ruhige, entspannte und sphärisch fließende Momente. Mit herkömmlichem Gesang und handelsüblichen Instrumenten (Gitarren, Bass sowie Schlagzeug) eingespielt, erfahren die Songs obendrein erhebliche elektronische Unterstützung, was ihre Charaktere stark beeinflusst.

CD 2 beinhaltet ebenfalls elf reguläre Stücke und eine weitere Version der Zusatznummer von CD 1. Hauptunterschied: Diesmal wurden die Verse in französischer Sprache gehalten. Im Grunde genommen sind die Tracks auf allen zwei Discs bezüglich ihrer musikalischen Machart schon sehr verwandt miteinander. Alles dreht sich immer wieder um Nu Metal, Djent Core, Death Core und Rap Core.

Die über erhebliche Konzerterfahrung verfügende SMASH HIT COMBO geht mit ihrem, Themen rund um Videospiele behandelnden, zweifachen Longplayer “L33T“ alles in allem auf einen extrem harten Kurs in Richtung der internationalen Märkte. Mal abwarten, ob die Welt solche Klänge derart dringend braucht, wie die Franzosen meinen.

Michael Koenig, (Artikelliste), 12.07.2017