Link Homepage:
Offizielle Reto Burrell Homepage
Link Myspace:
Reto Burrell @ Myspace
Link Plattenfirma:
Timezone
Link Kaufen:
www.amazon.de
Side A & B
Reto Burrell
Side A & B, Timezone, 2017
Reto BurrellVocals, Guitars, Percussion, Harmonica
Thomas KullB3, Wurlitzer, Strings, Accordion
Pascal BiedermannElectric Slide Guitar, Pedal Steel
Andy SchnellmannBass
Chris FilterDrums
Ryan BurrellSteell Pans, Bells
Nicolas SennHackbrett
Ishantu, Philipe Burrell, Rene BurrellBacking Vocals, Handclaps
Produziert von: Reto Burrell Länge: 50 Min 55 Sek Medium: CD
01. Shake It08. When It Comes To Town Tonight
02. Chasing The Wild09. You're Still Alive
03. How Many Doubts10. Seize The Morning Light
04. Swimming In Stars11. Sweet Lover
05. Ticket To Fly12. Three Monkeys
06. I Hate Goodbye13. A Reason To Stay Here
07. Red Red Wine Pt.214. Gladiators Of Society

Der Schweizer Reto Burrell ist ebenso wie die unermüdlich tourenden und aufnehmenden musikalischen Kollegen Hank Shizzoe und Markus Rill, einer, dem die Größe der Bühne nur zweitrangig ist. Es kommt es ihm vornehmlich auf die Interaktionen mit seinem Publikum an, und darauf mit nimmermüder Performance die Leute in seinen Bann zu ziehen und mitzureissen.

So zeigt Burrell auch dem Hörer auf seinem neuen Album zwei seiner musikalischen Seiten: die eine rockige Seite, die auf der Bühne als Warm Up mit Shake It gut funktionieren dürfte und seine semiakustische Seite, die mit Petty-ähnlichen Americana Perlen wie Chasing The Wild, How ManyDoubts allerbestens zur Geltung kommen werden und das Publikum und das Format-Radio mühelos auf seine Seite zu ziehen vermag.

Reto fächert sympathisch und offenherzig persönliche Trennungsschmerzthemen (I Hate Goodbyes) auf, ertrinkt bei Red Red Wine Pt2 fast im Selbstmitleid (und das ist bei ihm wohl ironisch gemeint) und hat bei You're Still Alive auch keine Berührungsängste all seinen verstorbenen Freunden einen melancholischen Gruß zu widmen.

Und nichtsdestotrotz hat Reto auf seinem neuen Album herrlich geradeaus gerockte Edelsteinchen in Petto, die, wie Ticket To Fly über die imaginäre Bühne rollen können, um sich kurzerhand um die eigene Achse drehend wieder auf seine balladesken Stärken zu besinnen und ein weiteres Mal mit Three Monkeys oder dem herb-schönen When It Comes To Town Tonight den Hörer innehalten zu lassen.

"Side A&B" ist eine rundum empfehlenswerte Americana/Songwriter-Platte geworden, die hoffentlich möglichst viele offene Ohren erreicht.

Michael Masuch, (Artikelliste), 27.02.2017