Link Homepage:
Offizielle Red Sun Revival Homepage
Link Myspace:
Red Sun Revival @ Myspace
Link Promo:
afmusic
Link Kaufen:
www.amazon.de
Running From The Dawn
Red Sun Revival
Running From The Dawn, Eigenproduktion, 2012
Rob LeydonVocals, Clean Guitar
Matt HelmLead Guitar, Rhythm Guitar
Panos TheodoropoulosBass
Christine EmeryViolin
Guest:
Bob LovedayAdditional Violin on Tracks 02 & 07
Produziert von: Steve Carey Länge: 48 Min 31 Sek Medium: CD
01. My Child06. Miracles
02. Running From The Dawn07. Without You
03. Lost For Words08. Forgive Us Now
04. Last Chance09. Nothing To Hide
05. Wide Awake

RED SUN REVIVAL wurden 2011 in London begründet. In Kürze wird das Gothic Rock Quartett sein Albumdebüt “Running From The Dawn“ in Eigenregie herausbringen.

Die Briten vereinen in den neun Songs alles, was den Gothic Rock ausmacht und noch einiges mehr. Die Stimmungen sind romantisch, melancholisch, stellenweise bis hin zur Düsternis und atmosphärisch kompakt, die Rhythmen treiben an und reißen mit. Dass daneben, dann und wann, wie Filmmusik wirkende, symphonische, von Indie Rock eingefärbte sowie weniger rockige, sondern viel eher poppige und auch folkige Passagen auf den Hörer zukommen, unterstreicht die Vielseitigkeit des Materials.

Die Band zeigt sich zum Beispiel beeinflusst von so unterschiedlichen Acts wie Nick Cave, DEPECHE MODE, FIELDS OF THE NEPHILIM, THE MISSION, NEW MODEL ARMY, BAUHAUS oder THE CURE.

Die gelungene Produktion stammt von Steve Carey, dem Gründer der Gruppe THE EDEN HOUSE, der Musiker/innen angehören, die schon mit vielen Größen unterschiedlichster Genres gearbeitet haben. Studiogast Bob Loveday agiert ebenfalls bei diesem hochkarätigen Ensemble.

RED SUN REVIVAL sprechen mit “Running From The Dawn“ die Leute an, denen die genannten Impulsgeber liegen und die nichts dagegen haben, alle zusammen, und noch viele mehr, auf einem Album vorzufinden.

Michael Koenig, (Artikelliste), 10.10.2012