Link Homepage:
Offizielle Led Zeppelin Homepage
Link Promo:
Networking Media
Link Kaufen:
www.amazon.de
The Complete BBC Sessions
The Complete BBC Sessions Remastered
Led Zeppelin
The Complete BBC Sessions, Atlantic Records, 2016
Jimmy PageGuitars
Robert PlantVocals, Harmonica
John Paul JonesBass, Piano, Mellotron, Mandolin, Synthesizer
John BonhamDrums, Percussion
Produziert von: Jimmy Page Länge: 201 Min 53 Sek Medium: 3CD
Disc One:[74:19]
01. You Shook Me08. Travelling Riverside Blues
02. I Canít Quit You Baby09. Whole Lotta Love
03. Communication Breakdown10. Somethiní Else
04. Dazed And Confused11. Communication Breakdown
05. The Girl I Love She Got Long Black Wavy Hair12. I Canít Quit You Baby
06. What Is And What Should Never Be13. You Shook Me
07. Communication Breakdown14. How Many More Times
Disc Two:[78:21]
01. Immigrant Song06. Stairway To Heaven
02. Heartbreaker07. Going To California
03. Since Iíve Been Loving You08. Thatís The Way
04. Black Dog09. Whole Lotta Love (Medley)
05. Dazed And Confused10. Thank You
Disc Three:[49:13]
01. Communication Breakdown *06. Communication Breakdown *
02. What Is And What Should Never Be *07. I Canít Quit You Baby *
03. Dazed And Confused *08. You Shook Me *
04. White Summer09. Sunshine Woman *
05. What Is And What Should Never Be ** bisher unveröffentlicht

Logo Led Zeppelin

Von LED ZEPPELIN ist vermutlich kaum viel Neues zu erwarten, weswegen die Fans mittlerweile nach jedem Fitzelchen lechzen, welches ihnen Jimmy Page quasi wie ein Guru nach und nach aus seinen scheinbar unerschöpflichen Archiven präsentiert.
Gerade erst wurden alle ihre neun Studioalben in einer beispiellosen Kampagne mit zahllosen Compagnion Discs, Vinyl Boxen und sonstigem Schnickschnack wiederveröffentlicht, da legt Herr Page mit "The Complete BBC Sessions" nach.

Die 1968 gegründete Band wurde zwischen 1969 und 1971 sechsmal von der BBC zu Aufnahmesessions eingeladen, die dann im Radio übertragen wurden. Solche Radiosessions waren früher wegen ihrer oft exzellenten Qualität ein rares Gut für Sammler und Bootlegger.
Eine frühe Zusammenstellung dieser Aufnahmen wurde bereits 1997 als Doppel-CD veröffentlicht und gleich mit Doppelplatin ausgezeichnet. Die Fans, die lange auf ein Lebenszeichen der Band gewartet hatten, bescherten der eigentlich nicht mehr existierenden, aber immer noch lebenden Legende einen überschwänglichen Liebesbeweis.


Credits: Ron Rafaelli via Networking Media

CD1 enthielt damals wie heute Zusammenschnitte aus den Sendungen "John Peels Top Gear" (23.03.1969 und 29.06.1969), "Chris Grant's Tasty Pop Sundae" (22.06.1969) und "John Peel's One Night Stand" vom 10.08.1969, einer Sondersendung innerhalb der "Top Gear" Reihe.
CD2 umfasst den kompletten "In Concert" Auftritt vom 01.04.1971, der drei Tage später ausgestrahlt wurde und eine kleine Sensation darstellte, denn bis dato hatten sich LZ mit ihrem IV Album als Megastars etabliert.

Während also CD1 und CD2 des Packages identisch sind, enthält CD3 bisher verschollen geglaubte Songs aus den jeweiligen Sessions wie z. B. White Summer aus dem "One Night Stand" sowie die komplette "World Services R&B" Show vom 14.4.1969, die bei Fans quasi einen mythischen Ruf genießt, da sie neben I Can't Quit You Baby und You Shook Me die einzige jemals aufgenommene Performance von Sunshine Woman beinhaltet.
Insofern besteht CD3 bis auf Track 4 aus bisher unveröffentlichten Aufnahmen und macht dadurch das Package für Fans natürlich besonders interessant, das neue Remastering unter der Regie von Jimmy Page nicht zu vergessen.

Einige Aufnahmen überschneiden sich und das sogar zum Teil mehrfach, z. B. Communication Breakdown ist sage und schreibe fünfmal vertreten und es darf die Frage nach dem Mehrwert gestattet sein.
Jimmy Page beantwortete diese in einem Interview mit Guitar World wie folgt: "Die BBC-Sessions zeigen in jedem Detail, wie organisch die Band funktionierte. LED ZEPPELIN waren eine Band, die die Songs jedes Mal grundsätzlich änderte, wenn sie sie spielteÖ wir spielten enger und enger zusammen bis wir zu einem Punkt der Telepathie kamen."

Wer also die Entwicklung der Band an solchen Beispielen nachvollziehen möchte, ist hier goldrichtig, zusätzlich bekommt man ein edles Zeitzeugnis sowie einen kompletten Live Mitschnitt von 1971 auf der Höhe ihrer Schaffenskraft. All jene, die die 1997er Edition nicht besitzen und in irgendeiner Form an LED ZEPPELIN interessiert sind, kommen an dieser Veröffentlichung nicht vorbei.

"The Complete BBC Sessions" erscheinen in diversen Formaten, als 3CD Deluxe Edition, als 5LP Deluxe Vinyl Edition, als Digital Download und als Rundum-sorglos-Super Deluxe Boxed Set (3CD/5LP) inkl. 48-seitiges Buch mit Fotos von der Band, den Aufnahmeorten, BBC-Memorabilien und vielen Infos über die einzelnen Sessions.

Ja is' denn heut scho' Weihnachten?

Ralf Frank, (Artikelliste), 16.09.2016