Link Homepage:
Offizielle Konstantin Wecker Homepage
Link Plattenfirma:
Sturm & Klang
Link Promo:
Netinfect
Link Kaufen:
www.amazon.de
Poesie Und Widerstand Live - Die Jubiläumskonzerte Zum 70. Geburtstag
Konstantin Wecker
Poesie Und Widerstand Live - Die Jubiläumskonzerte Zum 70. Geburtstag, Sturm & Klang, 2018
Konstantin WeckerKlavier, Gesang
Johannes Barnikel (Leitung)Klavier, Keyboards, Programming, Background Vocals, Percussion
Fany KammerlanderVioloncello, Background Vocals, Akustikbass
Wolfgang GleixnerGitarre, Percussion, Mundharmonika, Akkordeon
Jens Fischer-RodrianNylon String Gitarre & Akustikgitarre bei Nr. 12 (DVD 3)
Severin TrogbacherE-Gitarre, Akustikgitarre, Viola
Marcus WallGeige, Akustikgitarre, Gitarre
Pippo PollinaGesang bei Titeln 06, 07, 08 & 10 (DVD 2)
Dominik PlanggerGesang bei Titeln 09, 10 & 16 (DVD 2)
Spring String QuartetStreicher bei Titel 11 (DVD 2)
Kammerorchester der Bayerischen Philharmonie - Leitung Mark MastSymphonische Passagen bei Titeln 01, 02, 03, 04, 05, 06, 07, 08, 09 & 10 (DVD 2)
Willy AstorKlavier & Gesang bei Titel 01 (DVD 3)
Hornsextett - Hornisten der Bayerischen StaatsoperHörner bei Titeln 02, 03, 04 & 05 (DVD 3)
Well BrüderGesang, Trompete, Tuba & Akkordeon bei Titel 06 (DVD 3)
Willy MichlGesang & Akustikgitarre bei Titel 07 (DVD 3)
Produziert von: Bayerischer Rundfunk & Bernhard Wohlfahrter Länge: 337 Min 25 Sek Medium: DVD
DVD 1 - Konzert - Teil 1 (111 Min 48 Sek):
01. Leben im Leben (inkl. "Happy Birthday" vom Publikum)11. Der Krieg
02. Ich singe, weil ich ein Lied hab'12. Wenn unsere Brüder kommen
03. Der alte Kaiser (inkl. Text zur Entstehung des Liedes)13. Was keiner wagt
04. Was passierte in den Jahren14. Wut und Zärtlichkeit (inkl. Text von Max Frisch über Poesie)
05. An meine Kinder (inkl. Text "Papa es schneit"15. Den Parolen keine Chance
06. Liebesdank16. Die weisse Rose
07. Liebeslied im alten Stil17. Niemals Applaus
08. Weil ich Dich liebe18. Das ganze schrecklich schöne Leben
09. Gefrorenes Licht (für Hans-Peter Dürr)19. Wehdam
10. Gedichte und Prosa:20. Alles das und mehr (inkl. Text zum Thema Alter)
Eine ganze Menge Leben
Liebes Leben
Das Stöhnen meines Mitmenschen am Klo nebenan
Ach so schwankend
Gelebtes Leben
DVD 2 - Konzert - Teil 2 (109 Min 45 Sek):
01. Empört Euch10. Buonanotte Fiorellino
02. Novalis11. Stürmische Zeiten, mein Schatz
03. Weltenbrand12. Wenn der Sommer nicht mehr weit ist
04. Ich habe einen Traum13. Inwendig warm
05. Den Parolen keine Chance (Reprise)14. Gracia A La Vida
06. Sage Nein15. Was immer mir der Wind erzählt
07. Questa Nuova Realta16. Tropferl im Meer
08. Caruso17. Jeder Augenblick ist ewig (Gedicht inkl. Verabschiedung)
09. Stirb ma ned weg
DVD 3 - Bonusmaterial - Noch mehr musikalische Gäste (115 Min 52 Sek):
01. Gestern hab' ich mein Wecker daschlag'n07. Blues Goes To Mountain
02. Nur dafür lasst uns leben08. "70 Jahre Poesie und Widerstand" - Ein Gespräch mit Konstantin Wecker
03. Kir Royal09. Making Of der Münchner Konzerte im "Circus Krone" vom 31. Mai bis 2. Juni 2017
04. Happy Birthday10. "Er kennt keine Form von Neid" - Die Band über die Zusammenarbeit mit Konstantin Wecker
05. Hoch soll er leben11. "Konstantin ist ein großer Künstler" - Stimmen von Kollegen über den Musiker Wecker
06. Aus Händels Feuerwerksmusik (inkl. Grußbotschaft von Gerhard Polt)12. Herbst im Sommergewand - Dokumentation

Dem Münchner Liedermacher Konstantin Wecker wurde zu seinem runden Geburtstag im letzten Jahr unter anderem ja schon mit "Poesie Und Widerstand – Jubiläums-Edition Zum 70. Geburtstag" gehuldigt. Außerdem fanden zu Beginn der Geburtstagstournee (die 2018 übrigens weitergeht) gleich mehrere restlos ausverkaufte Konzerte in Münchens Circus Kronebau statt, bei denen die Aufzeichnungsgeräte mitliefen. Nun wird in Kürze die Dreifach-DVD “Poesie Und Widerstand Live - Die Jubiläumskonzerte Zum 70. Geburtstag“ mit Aufnahmen von den Auftritten am 31. Mai, 01. Juni und 02. Juni 2017 erscheinen. Wir unterzogen dieses umfangreiche Paket für Euch vorab schon mal etlichen prüfenden Blicken.

DVD 1 - Konzert - Teil 1 zeigt einen zeitweise sichtlich bewegten Jubilar, der völlig unaufgeregt mühelos und souverän zwischen Gesang, Klavierspiel, Erzählungen, Gedichten und Lesungen hin- und herpendelt. Das Publikum, das gleich zu Beginn ihm zu Ehren Happy Birthday anstimmt, lässt keinen Zweifel daran, wie sehr es den Künstler mitsamt seinem Lebenswerk verehrt und schätzt. Das ist es auch kein Wunder, dass diese maßgeblich von ihm unter Mithilfe seiner Crew inszenierte, immens (nachdenklich) unterhaltsame Mischung aus Weisheit, Lebenserfahrung, Karriererückblick, Erinnerung, Poesie, Romantik, Zärtlichkeit, Liebe, Widerstand, Wut, Sorge, Hoffnung, (auch scharfer) Kritik, (Selbst)Ironie, Anspruch, Wortwitz, Humor, Feierfreude und Virtuosität (egal, ob mit Bandunterstützung oder solo dargeboten) die Anwesenden von Anfang an unverzüglich in ihren Bann zieht. Man spürt jederzeit die tiefe, stets herzliche, ehrliche und respektvolle, gegenseitige Bindung zwischen dem gebürtigen Münchener und seinen Anhängern.

DVD 2 - Konzert - Teil 2 lässt den Betrachter Zeuge davon werden, wie sich die zunächst noch von Wecker und Band allein bevölkerte Bühne (zusätzlich nacheinander) mit einem Kammerorchester und einem Streichquartett füllt. Zudem geben sich etliche Freunde des Hauptakteurs (der sich kontaktfreudig wie immer, auch unter die Zuschauer mischt und sie dann noch mitsingen lässt) die Ehre und leisten ihre (Gesangs)Beiträge zum Gelingen der Shows. Im Verlauf der Nummer Wenn der Sommer nicht mehr weit ist liefern sich Herr Wecker und Johannes Barnikel ein wunderbar improvisiert wirkendes Duell an den beiden dastehenden Flügeln. Die Konzertbesucher belohnen sowohl die geballte Musikalität, den eindrucksvollen (häufig italienischen) Gesang als auch die zeitlosen Sprach- und Literaturkunstwerke und die dadurch erzeugten unterschiedlichen Stimmungen und Atmosphären mit stehenden Ovationen.

DVD 3 - Bonusmaterial - Noch mehr musikalische Gäste bietet zunächst etliche weitere namhafte Musikschaffende und Wortkünstler, die das Geburtstagskind hochleben lassen. Darunter ein komplettes Hornsextett.
Danach folgt ein Interview des Korrespondenten, Reportes und Produzenten Ralph Durchleuchter mit Konstantin Wecker über verschiedenste Themen.
Sodann erhält der Betrachter Einblick in die Prozesse, die der Verwirklichung der Gigs in München vorausgingen. Es kommen Mitwirkende, Mitarbeitende und Freunde zu Wort.
Daran schließt sich ein Gespräch mit der Band über die Person Konstantin Wecker an.
Auch Kollegen und/oder Freunde äußern sich bezüglich ihrer Gefühle gegenüber dem Neusiebziger.
Den Schlusspunkt setzt eine aufschlussreiche Dokumentation, die den Menschen Konstantin Wecker und seine Ansichten beleuchtet.

“Poesie Und Widerstand Live - Die Jubiläumskonzerte Zum 70. Geburtstag“ ist der schlagende Beweis dafür, dass Konstantin Wecker auch in, wie er selber es sagt, fortgeschrittenem Alter nicht davon ablässt unmissverständlich auf seine Sicht der Dinge hinzuweisen und alles, was ihm einerseits sinnlos oder gefährlich und andererseits liebenswert erscheint, unumwunden anzusprechen. Obendrein denkt er nach wie vor nicht daran, künstlerisch stillzustehen, sondern experimentiert beziehungsweise forscht vor allem musikalisch munter weiter und haucht vielen seiner Liedklassiker immer wieder neues, auch ungewohntes, Leben ein. Wenn es nach mir und seinen anderen Fans geht, darf er das alles zweifellos gerne auch noch die nächsten zig Jahre tun.

Michael Koenig, (Artikelliste), 21.01.2018