Link Homepage:
Offizielle Jethro Tull Homepage
Link Facebook:
Jethro Tull @ Facebook
Link Plattenfirma:
Chrysalis
Link Promo:
Networking Media
Link Kaufen:
www.amazon.de
Aqualung 40TH Anniversary Adapted Edition
Aqualung 40TH Anniversary Adapted Edition Unfold
Jethro Tull
Aqualung - 40TH Anniversary Adapted Edition, Chrysalis, 2016 (1971)
Ian AndersonVocals, Flute, Guitar
Martin BarreGuitar, Descant Recorder
John EvanPiano, Organ, Mellotron
Jeffrey Hammond-HammondBass, Vocals, Alto Recorder
Clive BunkerDrums, Percussion
David PalmerOrchestrations
Glenn CornickBass*
Produziert von: Ian Anderson & Terry Ellis Länge: 279 Min 12 Sek Medium: 2CD & 2DVD
CD 1:[43:47]
Original AlbumA Steven Wilson Stereo Remix
01. Aqualung07. My God
02. Cross-Eyed Mary08. Hymn 43
03. Cheap Day Return09. Slipstream
04. Mother Goose10. Locomotive Breath
05. Wond’ring Aloud11. Wind-Up
06. Up To Me
CD 2:[51:27]
A: Associated 1970 & 1971 RecordingsB: "Life Is A Long Song" EP Flat Transfer
01. Lick Your Fingers Clean11. Life Is A Long Song
02. Just Trying To Be 12. Up The ‘Pool
03. My God (early version)*13. Dr Bogenbroom
04. Wond’ring Aloud (13. 12. '70) 14. From Later
05. Wind-Up (early version)15. Nursie
06. Slipstream (Take 2)Reprise:
07. Up The ‘Pool (early version)16. Radio Advert
08. Wond’ring Aloud (full Morgan version)*
09. Life Is A Long Song
10. Up The ‘Pool
A Steven Wilson Stereo Remix
DVD 1 (Audio )DVD 2 (Audio & Video)
"Aqualung" im 5.1 Surround-Sound-Remix in DTS 96/24-Qualität und AC3 Dolby Digital und 96/24 LPCM Stereo, mit allen "associated recordings" der Jahre 1970 und 1971. Direktübertragung des Original-Stereomasters in 96/24 LPCM Stereo. )
– Der Original-Quadrophonie-Mix 4.1. als DTS 96/24 und AC3 Dolby Digital Surround.
Sieben Songs im 5.1 Surround-Sound-Remix in DTS 96/24-Qualität und AC3 Dolby Digital, alle zehn Songs in 96/24 LPCM Stereo. – Direktübertragung des Original Stereomasters der EP "Life Is A Long Song" in 96/24 LPCM Stereo.
– Der Video Clip "Life Is A Long Song" von 1971 mit neu gemixtem Stereo-Soundtrack.

Logo Jethro Tull

Herzlichen Glückwunsch zur "40th Anniversary Adapted Edition" des Kultklassikers "Aqualung" von 1971. Aber halt, 1971 und hatten wir da nicht bereits eine Jubiläumsausgabe in 2011? In der Tat, hatten wir. Also wozu wird nun fünf Jahre nach dem eigentlichen Jubiläum jetzt eine überarbeitete Edition nachgeschoben und gab es nicht bereits zuvor schon ausreichende Versionen, z. B. die "25th. Anniversary Edition" um nur eine zu nennen?
Die Antwort ist definitiv Jain!

Ok, den Mehrwert zur 2011er Edition müssen wir uns im Detail noch genauer anschauen, aber hier handelt es sich um eine echte Deluxe Ausgabe, die alle Vorgängerfassungen in den Schatten stellt. Seit 2008 begannen Ian Anderson zusammen mit dem Chrysalis Label den gesamten TULL Katalog als Special Collectors Editions, zumeist zu den jeweiligen vierzigjährigen Jubiläen, neu aufzulegen. Zuerst in kleinen Boxen und Digipacks und ab "Thick As A Brick" dann in besonders schicken Digibooks mit ausführlichen Booklets und neuen Remasters von Steven Wilson.
Letztere schlagen jede zuvor remasterte Version um Längen, z. B. die erwähnte "25th Anniversary Special Edition", die man durch das Prism Sound Noise Shaping System gejagt hatte, klingt dagegen arg bescheiden.

Die 2011er Edition besitzt jedoch bereits den Steven Wilson Mix und auch die "Associated 1970 & 1971 Recordings" sind beinahe identisch. Ob der neue Mix von Life Is A Long Song und Up The Pool dabei den Kohl fett macht, sei dahin gestellt.
Die Aufnahmen stammen überwiegend aus den gleichen Sessions wie die "Aqualung" Tracks, zum Teil noch mit Glenn Cornick (*) Tür an Tür zu LED ZEPPELIN eingespielt, die an ihrem Kultalbum "IV" werkelten, sowie der 1971er "Life Is A Long Song" 5 Track EP.

Photocredit: Chrysalis Records via Networking Media

Zusätzlich dazu gibt es auf der "Adapted Edition" nun auch die beliebten DVDs mit den diversen Surround Mixes, Flat Transfers oder den remasterten Quadrophonie Mixes. Der Sound ist gegenüber den normalen Audio CDs angeblich noch einmal einen Tick besser, aber um den Unterschied wirklich ausmachen zu können (wenn überhaupt), muss man schon ein entsprechender Technik-Freak sein und die dazugehörige Anlage besitzen, denn auch die Audio-CDs lassen sich durchaus in Dolby Surround wiedergeben.
Als zusätzliches Schmankerl ist allerdings auch noch ein sogenannter "Promotional Film", heute sagt man Video-Clip, von Life Is A Long Song mit auf DVD 2. Sehr interessant zu sehen, wie JETHRO TULL damals ihrer Zeit voraus waren.

Die Präsentation im schicken, 80seitigen Digibook ist natürlich auch eine Wucht und wird einem der erfolgreichsten TULL Alben insofern mehr als gerecht. Für Liebhaber der Digibooks wäre es vermutlich wünschenswert, wenn man auch noch "This Was", "Stand UP" und "Benefit" entsprechend überarbeiten würde, verdient hätten sie es allemal und die Sammlung bekäme damit ein einheitliches und somit aufgewertetes Erscheinungsbild.
Dies gilt letztendlich auch für die Frage, ob und für wen die überarbeitete Edition Sinn macht. Wer bereits die 2011er Version besitzt, braucht aus audiophiler Sicht die neue Ausgabe eigentlich nicht, wem es aber auch um ein schönes Booklet und technische Spielereien geht, der kommt um die "40th Anniversary Adapted Edition" eigentlich nicht herum. Es sei denn, er hat sich damals die "Collector's Edition LP Box" zugelegt, die bereits alles und noch mehr beinhaltet.
Alle, die bisher nur über alte Vinyls oder frühe CD Versionen verfügen und über ein Update nachdenken, sollten hier definitiv zugreifen.

Ralf Frank, (Artikelliste), 22.04.2016