Link Homepage:
Offizielle Herbert Grönemeyer Homepage
Link Facebook:
Herbert Grönemeyer @ Facebook
Link Plattenfirma:
Grönland/UMG
Link Promo:
Networking Media
Link Kaufen:
www.amazon.de
Live In Bochum
Setlist
Bochum, 20. Juni 2015

01. Unter Tage
02. Wunderbare Leere
03. Fang mich an
04. Unser Land
05. Uniform
06. Steigerlied
07. Bochum
08. Schiffsverkehr
09. Stück vom Himmel
10. Medley:
(Männer, Was soll das, Vollmond)
11. Neuer Tag
12. Flugzeuge im Bauch
13. Der Weg
14. Roter Mond
15. Für Dich da
16. Amerika
17. Musik nur, wenn sie laut ist
18. Mensch
19. Alkohol
20. Bleibt alles anders
Zugabe:
21. Oh wie ist das schön
22. Morgen
23. Kinder an die Macht
24. Zeit, dass sich was dreht
Zugabe 2:
25. Oh wie ist das schön
26. Currywurst
27. Land unter
28. Demo (Letzter Tag)
29. Mambo
Zugabe 3:
30. Bochum Reprise
31. Halt mich
32. Feuerlicht
33. Fang mich an (Hoopieshnoopie Remix)
Zugabe 4:
34. Ich lieb mich durch
35. Der Mond ist aufgegangen
Setlist
Bochum, 19. Juni 2015

01. Unter Tage
02. Wunderbare Leere
03. Fang mich an
04. Unser Land
05. Uniform
06. Steigerlied
07. Bochum
08. Schiffsverkehr
09. Stück vom Himmel
10. Medley:
(Männer, Was soll das, Vollmond)
11. Neuer Tag
12. Flugzeuge im Bauch
13. Der Weg
14. Roter Mond
15. Für Dich da
16. Amerika
17. Musik nur, wenn sie laut ist
18. Mensch
19. Alkohol
20. Bleibt alles anders
Zugabe:
21. Morgen
22. Kinder an die Macht
23. Zeit, dass sich was dreht
Zugabe 2:
24. Currywurst
25. Kadett
26. Land unter
Zugabe 3:
27. Demo (Letzter Tag)
28. Mambo
29. Bochum Reprise
Zugabe 4:
30. Halt mich
31. Feuerlicht
32. Fang mich an (Hoopieshnoopie Remix)
Zugabe 5:
33. Der Mond ist aufgegangen
Herbert Grönemeyer
Live In Bochum, Grönland/UMG, 2016
Herbert GrönemeyerKlavier, Gitarre, Gesang
Armin RühlSchlagzeug
Norbert HammBass
Jakob HansonisGitarre
Stephan ZobeleyGitarre
Alfred KritzerKeyboard
Frank KirchnerSaxophon
Rainer ScheithauerKeyboard
Mark EssienPercussion
Musikverein "Glückauf"Chor (tracks 1.1,1.5)
Produziert von: Alex Silva Länge: 107 Min 16 Sek Medium: 2CD
CD1[49:25]
01. Unter Tage06. Schiffsverkehr
02. Wunderbare Leere07. Stück vom Himmel
03. Fang mich an08. Medley: Männer, Was soll das, Vollmond
04. Unser Land09. Neuer Tag
05. Bochum (inkl. Steigerlied)10. Der Weg
CD2[57:51]
01. Flugzeuge im Bauch08. Feuerlicht
02. Musik nur wenn sie laut ist09. Bochum Reprise
03. Mensch10. Halt mich
04. Alkohol11. Der Mond ist aufgegangen
05. Bleibt alles andersBonus Tracks:
06. Morgen12. Roter Mond
07. Demo (Letzter Tag)13. Ich dreh mich um dich

Im Mai und Juni 2015 feierte Herbert Grönemeyer bei 28 Konzerten in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf der "Dauernd jetzt"-Tour zum einen die "Halbzeit" seiner Karriere sowie natürlich sein gerade erschienenes 14. Studioalbum gleichen Namens.
Die Tour gipfelte in den zwei hintereinander folgenden Gigs am 19./20.06.2015 im Bochumer VfL Stadion unter dem Motto "30 Jahre Bochum".

Der zweite Termin war wie so manch anderer während der Tour wegen der reißenden Nachfrage zusätzlich nachgeschoben worden, weswegen der angestrebte Höhepunkt auch nicht das Ende der Tour darstellte, die mit Unterbrechungen noch bis weit nach 2016 hineinreichte.
Trotzdem ist ein Heimspiel im ausverkauften Ruhrstadion sowohl für den in Bochum aufgewachsenen Entertainer als auch für die Fans ein besonderes Ereignis und somit die Veröffentlichung auf CD eine logische Konsequenz.

Photocredit: Ali Kepenek via Networking Media

Deswegen ist es allerdings doppelt schade, dass es sich bei der Tracklist nicht um das gesamte Konzert bzw. zumindest die Setlist handelt sondern nur um einen gekürzten Zusammenschnitt aus beiden Konzerten.
Im Gegensatz zu den rund 35 Stücken, die Grönemeyer mit leichten Abweichungen jeweils an den beiden Abenden zum Besten gab [siehe Kästen links] beinhaltet die Doppel-CD leider "nur" 21 Songs der beiden Gigs sowie zwei Bonus-Tracks von der Berliner Waldbühne des folgenden Tages.
Um es mal mit Herberts eigenen Worten zu sagen: "Was soll das?"

Die Kapazität der beiden CDs hätte gut und gerne noch 50 Minuten Material vertragen und auch ein Dreifachalbum wäre dem Ereignis durchaus angemessen gewesen, zumal das Album ja auch noch im Rahmen der luxuriösen Werkschau "Alles" erscheint, das hätte dann den Kohl auch nicht mehr fett gemacht, wie man im Ruhrpott so schön sagt.

© Ralf Frank

Nichtsdestotrotz ist "Live In Bochum" natürlich trotzdem ein tolles Livealbum mit einer wunderbaren Zusammenstellung aus Klassikern und Album Promotion (6 Tracks) geworden und bildet die ideale audiophile Ergänzung zur "Dauern Jetzt Live"-DVD, die nur drei bzw. vier Tage zuvor in Wien mitgeschnitten wurde und im großen Ganzen mit der CD deckungsgleich ist.
Das Album besticht durch einen fantastischen Sound zu dem der tausendfache Publikumschor mehr als nur den Hall zu Bochum's "Tief im Westen-en-en-en" beisteuert, letzteres übrigens in der Version mit zusätzlicher 5. Strophe von Ursula Tharr.

Welche Aufnahmen von welchem Tag stammen, wird in dem sparsamen Booklet nicht dokumentiert, auf CD1 spricht Herbert aber öfter vom Samstag, der zumindest von den Wetterbedingungen her auch besser geeignet war, da es am Freitag wohl heftig geregnet haben soll.

Fazit: Gute Gelegenheit für ein Jahrhundertwerk in Sammlerqualität leider ohne Not liegen gelassen, davon ab aber in der Grönemeyer Live Diskografie ein Highlight.

Ralf Frank, (Artikelliste), 25.11.2016