Make My Home In Florida
Backtrack Blues Band
Make My Home In Florida, Harpo Records, 2017
Sonny CharlesLead Vocals, Harmonica
Kid RoyalLead Vocals on Tracks 02 & 04, Lead Guitar
Little Johnny WalterRhythm Guitar, Back Up Vocals
Joe BencomoDrums
Stick DavisBass
Produziert von: George Harris & Harpo Productions Länge: 100 Min 56 Sek Medium: CD & DVD
CD & DVD (49 Min 34 Sek & 51 Min 22 Sek):
01. Checkin' On My Baby06. Your Funeral And My Trial
02. Woke Up This Morning07. Heavy Built Woman
03. Make My Home In Florida08. Shoot My Rooster
04. T-Bone Schuffle09. Tell Your Daddy
05. Nobody But You

Die BACKTRACK BLUES BAND gehört zu den sehr langlebigen (1980 gegründet) und äußerst renommierten Bluesformationen des US-amerikanischen Bundesstaates Florida. Ihre Veröffentlichungsliste umfasste bisher fünf Tonträger und einen Bildtonträger. Seit einiger Zeit gibt es das neueste Produkt dieses Quintetts. ”Make My Home In Florida” heißt das über Harpo Records erschienene CD-DVD-Set und enthält die Aufnahme eines kurzen Konzertes im Palladium Theater, St. Petersburg, Florida, vom 06. Januar 2017.

Sonny Charles, Kid Royal, Little Johnny Walter, Joe Bencomo und Stick Davis sind im Chicago Blues zuhause, den sie seit mehr als dreißig Jahren mit massenhaft Energie und jeder Menge Enthusiasmus im Studio und natürlich auf der Bühne intonieren. Neben mehreren, von Frontmann Sonny Charles verfassten Songs haben die Herren aus der Tampa Bay folgendes Fremdmaterial im Repertoire: Checkin' On My Baby, Your Funeral And My Trial (Sonny Boy Williamson II), Woke Up This Morning (B.B. King), T-Bone Shuffle (T-Bone Walker) und Nobody But You (W. Spriggs).

Es ist ein absolutes Vergnügen und ein Erlebnis, dem wie geölt funktionierenden Fünfer bei seinem coolen, souveränen, abgeklärten und virtuosen Auftritt sowohl zuzuhören, als auch zuzusehen (das Programm von CD und DVD ist identisch). Die vollkommen topp aufeinander eingespielte BACKTRACK BLUES BAND agiert wahrhaft überzeugend. Und das ohne jedes Aufhebens oder irgendwelche Spezialeffekte auf einer vollkommen schmucklosen Bühne. Sie zelebrieren ihre Musik also im wahrsten Sinne des Wortes pur. Authentisch und ungeschminkt, kraftvoll und mitreißend. Die Anschaffung des natürlich belassenen Live-Mitschnittes ”Make My Home In Florida” lohnt sich für jeden Anhänger des elektrifizierten Blues im Zusammenklang mit Rock und Shuffle. Mindestens.

Michael Koenig, (Artikelliste), 05.05.2018