Link Homepage:
Offizielle 100 Mile House Homepage
Link Myspace:
100 Mile House @ Myspace
Link Plattenfirma:
Chronograph Records
Link Kaufen:
www.amazon.de
Wait With Me
100 Mile House
Wait With Me, Chronograph Records, 2014
Peter StoneVocals, Acoustic Guitar, Piano, Banjo
Denise MacKayVocals, Percussion
Scott ZubotViolin, Mandolin
Tom MurrayBass
Produziert von: 100 Mile House Länge: 39 Min 41 Sek Medium: CD
01. Last Call08. We Built This Road
02. Wait With Me09. Breakfast TV
03. Show Me A Sign10. The First Time
04. Left Unattended11. Arrival
05. My Love12. London
06. Just Because13. Running Back To You
07. Rosalita

100 MILE HOUSE ist nicht nur ein Distrikt im beschaulichen kanadischen Britisch Columbia, sondern auch der Bandname von Peter Stone und Denise MacKay, die mit ihrem multiinstrumental begabten Kumpel Scott Zubot mit ihren bisherigen zwei Alben in Nordamerika für erhöhte Aufmerksamkeit sorgten.

Und die Gegend scheint das ihrige dazu zu tun, herrscht in den Songs die unerträgliche Leichtigkeit des Seins, schwelgt Last Call in schönster Folk-Pop Manier durch die Boxen und macht ungebremst gute Laune und kann sich durchaus zwischen den LUMINEERS und OF MONSTERS AND MEN kuscheln.
Und apropos Kuscheln, der Titelsong Waith With Me könnte eine jede FLEETWOOD MAC Platte trefflich schmücken und als veritabler Hit fungieren. Aber, man ahnt es schon, er wird nie auf einer Playlist erscheinen, schade drum!

100 MILE HOUSE bestechen durch mitunter simpel aber intensiv wirkende Melodien ( Just Because), die mit Violine und akustischer Gitarre zum Leben erweckt werden, lassen das beschaulich schwofende Rosalita, mittels entspanntem Piano und Fiddle zu einer hübschen Folk-Pop Gemme reifen und schieben mit We Built This Road eine fast schon aus der vorherrschenden Beschaulichkeit der Platte, sich steigernde Folk-Rock Nummer hinterher, die einfach unbändige Spielfreude attestiert.

100 MILE HOUSE wandeln sympathisch und abwechslungsreich durch die Folk-Pop Welten und fühlen sich zwischen BOY & BEAR, LORD HURON oder bereits erwähnten LUMINEERS bestens aufgehoben.

Michael Masuch, (Artikelliste), 25.02.2014