Link Homepage:
Offizielle Ayreon Homepage
Link Homepage:
Offizielle Arjen Anthony Lucassen Homepage
Link Vertrieb:
SPV
Link Plattenfirma:
InsideOut Music
Link Promotion:
Pirate Smile
Link Cover-Art:
Jef Bertels
Link Kaufen:
www.amazon.de
Timeline
Timeline, InsideOut Music/SPV, 2008
Arjen Anthony Lucassen Guitars, Bass, Mandolin, Keyboards, Vocals
Ed Warby Drums, Percussion
Jasper Steverlinck, Bob Catley, Jorn Lande, Tom Englund, Steve Lee, Daniel Gildenlöw, Hansi Kürsch, Anneke van Giersbergen, Jonas Renske, Magali Luyten, Floor Jansen, Ty Tabor, Simone Simons, Phideaux Xavier, Liselotte Hegt, Wudstik, Marjan Welman (u. a.) Vocals
Additional Musicians & Guests:
Derek Sherinian Synthesizer
Tomas Bodin Synthesizer
Michael Romeo Guitar
Lori Linstruth Guitar
Joost van den Brock Synthesizer, Piano
Ben Mathot Violin
David Farber Cello
Jeroen Groossens Flute
u. v. a.
Produziert von: Arjen Anthony Lucassen Total Time: 341 Min 53 Sek Medium: 3CD & DVD
CD_00001 (73:55)
01. Prologue07. Actual Fantasy
02. The Awareness08. Abbey Of Synn
03. Eyes Of Time09. Computer Eyes
04. The Accusation (Acoustic Version)10. Back On Planet Earth
05. Sail Away To Avalon (Single Version)11. Isis And Osiris
06. Listen To The Waves12. Amazing Flight
CD_00002 (76:16)
01. The Garden Of Emotions06. Dawn Of A Million Souls
02. The Castle Hall07. And The Druids Turned To Stone
03. The Mirror Maze08. Into The Black Hole
04. The Two Gates09. The First Man On Earth
05. The Shooting Company of Captain Frans B Cocq10. Day Two: Isolation
CD_00003 (77:25)
01. Day Three: Pain07. Ride The Comet
02. Day Six: Childhood08. The Fifth Extinction
03. Day Twelve: Trauma09. Waking Dreams
04. Day Sixteen: Loser10. The Sixth Extinction
05. Day Seventeen: Accident?11. Epilogie:The Memory Remains
06. Age Of Shadows (Edit)
DVD (114:17)
01. The Stranger From Within (5.1,Actual Fantasy Revisited)11. Featurette Actual Fantasy (Actual Fantasy Revisited)
02. Valley Of The Queens (Star One- Live On Earth)12. Computer Eyes (Stream Of Passion-Live In The Real World)
03. Isis And Osiris (Star One - Live On Earth)13. Day One: Vigil (Stream Of Passion-Live In the Real World)
04. The Two Gates (Star One - LiveOn Earth)14. Day Three: Pain (Stream Of Passion-Live In the Real World)
05. Teaser: The Human Equation (The human Equation Spec. Edition15. The Castle Hall (Stream Of Passion-Live In The Real World)
06. Day Eleven: Love (5.1, The Human Equation Spec. Edition)16. Release Party 01011001 (previously unreleased)
07. Come Back To Me (CD rom track EP Come Back To Me)17. Beneath The Waves (01011001 Spec. Edition)
08. Loser (Star One Version, previously unreleased)18. Teaser 01011001 (01011001 Spec. Edition)
09. Farside Of The World (5.1, Actual Fantasy Revisited)19. Featurette Epilogue: The Memory Remains (previously unreleased)
10. Back On Planet Earth (5.1, Actual Fantasy Revisited)20. Interview

"Ich bin schon häufig gebeten worden, eine AYREON-Compilation zu veröffentlichen, aber ich hatte nie das Gefühl; dass der richtige Zeitpunkt gekommen sei, um Fragmente der Story außerhalb ihres übergeordneten Kontextes herauszureißen. Nach Fertigstellung meines 2008er Albums "01011001", bei dem ich alle bisherigen AYREON-Veröffentlichungen sowohl musikalisch als auch textlich miteinander verbunden habe, änderte ich meine Meinung. Nachdem sich der Kreis geschlossen hatte, schien es an der Zeit zu sein, alle AYREON-Dinge perspektivisch zu betrachten und eine AYREON-Zeitleiste außerhalb der gesamten Geschichte zu kreieren." (A. A. Lucassen)

Klingt irgendwie stimmig, trotzdem erscheint mir der Zeitpunkt für eine derartig komplexe Werkschau, so kurz nach der Veröffentlichung seines letzten Albums, welches ja auch immerhin als Doppel-CD und als ltd. ed. inkl. DVD im Box-Set recht ansehnlich daher kommt, irgendwie verfrüht.
Nichts desto trotz ist mit TIMELINE eine wunderbare Zusammenstellung gelungen und ob sie nun dieses oder nächstes Weihnachten auf den Markt geschmissen wird, kann unsereins letztendlich egal sein und ob es strategisch glücklich ist sowieso.

TIMELINE fasst die komplette Geschichte des AYREON-Universums zusammen, ordnet und stellt sie dazu in einem Diagramm, welches der liebevoll gestalteten Hardbox als Miniposter beiliegt, auch optisch ansprechend und übersichtlich dar. Die Box ist darüber hinaus vollgestopft mit drei CDs und einer DVD, zusammen mit fast sechs Stunden Spielzeit sowie einem fetten Booklet mit vielen neuen Fotos, Artwork, Diskografie, allen Texten und Liner Notes zur AYREON Geschichte. Die Coverart ist im Gegensatz zu den früheren Alben eine spezielle Auftragsarbeit des traditionellen Cover-Künstlers Jef Bertels, der gebeten wurde, für TIMELINE verschiedene Motive und Elemente der Vorgänger zu vereinigen.
Für die Audio-CDs hat Arjen insgesamt 32 wichtige Songs ausgewählt und sorgfältig remastert. Der inhaltlichen Storyline wird damit auf jeden Fall Genüge getan, immerhin werden alle Alben jeweils mit mindestens vier Tracks gewürdigt, das ein oder andere Highlight muss dabei jedoch zwangsläufig auf der Strecke bleiben, findet sich dann aber, wie z. B. Beneath The Waves zum Teil wenigstens auf der DVD wieder. Diese bietet ansonsten bekanntes aber auch neues Material, unveröffentlichten Videoclips, 5.1-Mixe, Live-Mitschnitte von relevanten AYREON-Adaptionen seiner Sideprojekte STAR ONE oder STREAM OF PASSION oder Behind The Scenes-Features, die es jedoch als "01011001"-Boni bereits zum exklusiven Download gab.
Als besonderes Highlight präsentiert Arjen mit Epilogue: The Memory Remains einen komplett neuen Song, der das Kapitel AYREON einerseits inhaltlich abschließt, andererseits aber auch Einblicke in die Zukunft gewährt und uns mit Jasper Steverlinck (ARID) auch einen neuen Sänger vorstellt, den man wohl demnächst öfter in Lucassens Werken wiederfinden dürfte.

"Ich betrachte dies nicht als Ende von AYREON, sondern vielmehr als Neuanfang. Ich werde vorher definitiv einige Sideprojekte aufnehmen, bevor ich über eine neue AYREON-Erfindung nachdenke. Um Dinge für mich selbst inspirierend zu halten, muss ich mit einem komplett neuen Konzept sowohl für die Musik als auch hinsichtlich der Texte kommen. Ich hoffe, dass ich dazu in der Lage bin . Es wird auf jeden Fall eine echte Herausforderung!" (A. A. Lucassen)
In diesem Sinne:
"Welome Aboard!"

Ralf Frank, (Artikelliste), 15.12.2008