Link Homepage:
Offizielle Eyestrings Homepage
Link Kaufen:
Just For Kicks Music
Link Kaufen & Plattenfirma:
Prog Rock Records
Consumption
Eyestrings
Consumption, Split Difference/Prog Rock Records, 2005
Ryan Parmento Vocals & Keyboards
Matthew Kennedy Bass, Moog & Theremin
Alan Rutter Guitar & Backing Vocals
Bob Young Drums & Percussion
Produziert von: Eyestrings Länge: 63 Min 58 Sek Medium: CD
1. I All Sales Final5. Slate Clean
2. Valid For A Week6. Groove Seven
3. Stagnant7. Lifelines
4. Code Of A Tripe

"Consumption" ist das zweite Werk der Prog Rocker aus Detroit, Michigan und nimmt den Hörer in sieben teils epischen, suitenähnlichen Stücken auf eine Reise in die weiten, mitunter etwas unwegsamen Gefilde des Retro Prog Rock, in Gegenden, in denen die frühen KING CRIMSON, GENTLE GIANT, YES, VAN DER GRAAF GENERATOR oder auch KANSAS ihre Fusspuren hinterlassen haben.

Da gibt es nach einem eher eingängigen Opener mit All Sales Final ausladende Keyboardpassagen, pathetische, manchmal aber auch etwas manierierte oder gar etwas blasiert wirkende Vocals, stichelnde Gitarren, immer wieder Tempi- und Stimmungswechsel (nicht immer ganz zwingend eingefädelt) zwischen düster verhangenen bis hoffnungsfrohen Songs. Der Zugang ist nicht unbedingt einfach, es gibt manche Klippe zu meistern, noch dazu ist der Sound leider nicht differenziert genug und schmälert doch den Gesamteindruck.

Um nicht gar zu sehr in ausgelatschten Düster-Retro-Pro-Pfaden zu wandern, experimentiert die Band auch noch ein bisschen mit exotischen Sounds von Instrumenten wie Djembe und Tabla herum. Insgesamt fehlt mir ein bisschen der große kompositorische Wurf, es setzt sich nichts zwingend in den Gehörgängen fest. Die Stärke von EYESTRINGS liegt eher im Kreieren von Stimmungen und deren Umsetzung in Klanglandschaften. Definitiv etwas für Retro-Progger, die den alten schwarzen Scheiben mit den ausladenden Fantasycovern nachtrauern.

Ralf Stierlen, (Artikelliste), 24.02.2006